Facebook verlassen und ins wahre Leben eintauchen

Viele Jugendliche aber auch Erwachsene verbringen mittlerweile mehrere Stunden am Tag auf den Seiten von Facebook oder andere sozialen Netzwerken. Neben all den Vorteilen der Vernetzung und des Austauschens  beschleicht den einen oder anderen auch das Gefühl, von diesen Medien vereinnahmt zu werden. Für diejenigen, die genug von Facebook haben, bietet die Internetseite ausgestiegen.com konkrete Anleitungen an. Dass ein Leben auch ohne bzw. mit weniger digitalen Medien möglich ist, zeigt die Seite Digitale Diät.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s