GoogleMaps der Antike

Nicht von Google, sondern von der Stanford-University wurde ein Kartenprogramm erstellt, das Entfernungen zwischen Orten im Römischen Reich, Reisezeiten und Reisekosten in Abhängigkeit von gewählten Verkehrsmittenberechnet. Die auf Englisch erscheinende Internetseite ist sehr gut dafür geeignet, z.B. die zeitliche Dimension der Missionsreisen des Apostels Paulus zu verdeutlichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s