Wer wird neuer Papst?

cropped-logo_irp_blog.jpg

Diese Frage beschäftigt wohl nicht nur die 115 stimmberechtigten Kardinäle, die ab morgen im Konklave den Nachfolger von Papst Benedikt XVI. wählen werden, sondern auch viele Schülerinnen und Schüler an unseren Schulen in der Erzdiözese Freiburg. Fünf Kandidaten gehören dabei nach Recherchen von Thomas MiggeDeutschlandradio Kultur – zu den Top-Favoriten. Genannt werden hierbei der Erzbischof von Mailand, Angelo Scola, der Kardinalpräfekt der Kongregation für die Bischöfe sowie der Päpstlichen Kommission für Lateinamerika in Rom, Marc Ouellet. Als weitere Kandidaten mit sehr guten Chancen auf das Amt des Heiligen Vaters gilt auch der jetzige vatikanische Kulturminister, Gianfranco Ravasi, der als ausgezeichneter Redner gilt und der Erzbischof von Sao Paolo, Odilo Pedro Scherer. Angelo Bagnasco, Erzbischof von Genua, gilt ebenfalls als aussichtsreiter Kompromisskandidat bei der Wahl.

Lesen Sie bzw. hören Sie hier den ganzen Artikel nach und erfahren Sie mehr über die einzelnen Kandidaten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s