Religionskritik: Das Smartphone als „Ersatz“-Religion?

cropped-logo_irp_blog.jpg

Die aktuelle Ausgabe des BRU-Magazins (Magazin für den Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen – Heft 61) mit dem Titel „REAL digital – NEUE MEDIEN im BRU“ widmet sich unter anderem der Frage, ob das Smartphone eine neue Religion unserer Zeit sein könnte.
Das Heft „REAL digital – NEUE MEDIEN im BRU“ (Heft 61, 2014) (1) bietet vielerlei Anregungen, wie die neuen Medien im RU thematisiert und nutzbar gemacht werden können. Auf der Webseite findet sich eine Inhaltsübersicht zum Heft, wobei die grünen Markierungen für freie und ausschließlich digital verfügbare Materialien stehen. Markus Ihle präsentiert ein Arbeitsblatt, dessen Ausgangspunkt ein Auszug aus Ludwig Feuerbachs Schrift „Das Wesen der Religion“ ist. Ihle ersetzt etliche Formulierungen Feuerbachs mit modernen Ausdrücken, damit ein neuer Text entsteht, der die Frage nach der Smartphone-Religion stellt. Ergänzt wird das Arbeitsblatt durch ein Lehrermaterialblatt mit Feuerbachs Originaltext. Ein interessantes Experiment?
Autor: Manuel Dazinis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s