#begegnungen – Unterwegs in den Fußspuren Jesu

Das Katholische Institut für berufsorientierte Religionspädagogik (KIBOR) der Universität Tübingen bietet interaktive eBooks für den Religionsunterricht an. Das eBook #begegnungen kann kostenlos in jedem Browser verwendet werden und eignet sich auch zum Einsatz in Tabletklassen.

Im interaktiven eBook #begegnungen – Unterwegs in den Fußspuren Jesu begeben sich die Leserinnen und Leser gemeinsam mit dem fiktiven Protagonisten JC auf eine Städtereise. Dort erleben Sie verschiedene Begegnungen des Protagonisten mit und werden auf diese Weise mit Fragen des Glaubens als solchem, aber auch besonders mit Fragen und Inhalten des christlichen Glaubens konfrontiert. In diesem Zusammenhang bieten verschiedenste jesuanische Geschichten und Erlebnisse die Projektionsfläche jener Begegnungen. Dabei werden nicht einfach digitale Inhalte angeboten; die Schülerinnen und Schüler befassen sich vielmehr selbständig und individuell mit den Themen des eBooks. #begegnungenDabei interagieren sie nicht nur mit dem eBook ansich sondern werden auch zu Aktionen in der Klassengemeinschaft angeregt. Daneben bieten sich aber auch Gelegenheiten, sich über das Internet vernetzt zu informieren und auszutauschen.

Das Buch selbst ist in erster Linie für den Religionsunterricht an berufsbildenden Schulen konzipiert, kann aber auch in vergleichbaren Lehr-Lern-Situationen verwendet werden. Den kostenfreien Zugang zum Produkt erhalten sie unter www.interaktiveebooks.kibor.uni-tuebingen.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s