Sexueller Missbrauch in der katholischen Kirche

In einer aufrüttelnden Rede hat P. Klaus Mertes SJ am 23. November 2018 bei der Vollversammlung des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken (ZdK) die Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch in der Kirche auf den Prüfstand gestellt. Der Blog kreuz-undquer.de dokumentiert die Rede und die Studie „Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im…

Eine Kirche wird zur Moschee

Zum ersten Mal wird in Deutschland eine Kirche zur Moschee umgewandelt. Die Kapernaumkirche in Hamburg wird zur Masjid-Al-Nour-Moschee umgebaut. Wie kam es dazu? Welche Erinnerungen verknüpft die ehemalige Gemeinde an das Gebäude? Und wer sind die Muslime, die die Kirche in eine Moschee umwandeln und bald einziehen? Die multimediale Dokumentation von Özgür Uludag zeichnet in…

Die Angst durchkreuzen

Werbick, Jürgen: Die Angst durchkreuzen : Ermutigung aus dem Glauben. Freiburg 2017. 256 S. ISBN: 978-3-451-37858-4 Jürgen Werbick, emeritierter Professor für Fundamentaltheologie, stellt das Thema Angst in den Mittelpunkt seiner Veröffentlichung. Das Thema ist höchst aktuell und gesellschaftlich äußerst relevant. Und doch ist es ungewöhnlich für eine theologische Monographie. Es gehört zumindest nicht zum klassischen…

Mein Gott und Walter

Mein Gott und Walter sind ein filmischer Glaubenskurs, der eine „theologische Einführung in die Lehre der katholischen Kirche“ bietet. Die 24 Episoden sind jeweils etwa 15 Minuten lang und jede behandelt ein Glaubensthema, die Abfolge orientiert sich am Apostolischen Glaubensbekenntnis. Herausgeber ist der in Liechtenstein ansässige Verein kathmedia. Ein zugehöriges Begleitheft enthält Aufgaben und weitere…

Was glaubst du?

Oberthür, Rainer/Obielgo, Carolin und Andreas: Was glaubst du? Briefe und Lieder zwischen Himmel und Erde. München 2017, 144 S. Die Publikation ist das Ergebnis eines fast zweijährigen Prozesses: Zwischen Herbst 2015 und Frühjahr 2017 brachte Rainer Oberthür Antwortbriefe auf 20 Fragen von Neun- bis Dreizehnjährigen zu Papier, während das Musiker-Duo Carolin No, bestehend aus der…

Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Biesinger, Albert; Kohler-Spiegel, Helga; Hiller, Simone (Hg.): Gibt es ein Leben nach dem Tod? Kinder fragen – Forscherinnen und Forscher antworten. München 2017, 144 S. Je kleiner die Kinder, desto größer sind ihre Fragen: Diese (religions-)pädagogische Erkenntnis ist nicht neu. Sie macht auch vor den letzten Dingen des Lebens nicht halt: Tod, Auferstehungshoffnung, Ewigkeit, Jenseitsvorstellungen,…

Im Praxistest: Manfred Eders „Kirchengeschichte in Karikaturen“ als didaktische Grundlage gymnasialen Religionsunterrichts

Inhalt, Aufbau und Methodik Mit der ganz besonderen inhaltlichen und methodischen Gestaltung seines neuen Buches „Kirchengeschichte in Karikaturen“, das im Grünewald-Verlag erschienen ist, legt der Osnabrücker Lehrstuhlinhaber für Kirchengeschichte Prof. Dr. Dr. habil. Manfred Eder ein außergewöhnliches und höchst interessantes Werk im Themenkreis der Schul- und Hochschuldidaktik vor. Dass er sich darin gerade mit Karikaturen…