Wer darf leben?

Zwei Jungen mit Down-Syndrom: Benjamin lebt, Luca ist tot. Entschieden haben das ihre Eltern. Schon im Titel wird das Thema dieses interaktiven Webangebots deutlich. Zeit Online setzt sich auf der Homepage Wer darf leben? mit dem Thema Pränataldiagnostik auseinander. Werdende Eltern können durch die Ergebnisse der Pränataldiagnostik vor existentielle Fragen gestellt werden: Ein womöglich behindertes…

Wertebildung in der VABO

Das Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung Hamburg bietet online eine Handreichung für die Unterrichtspraxis in den VABO-Klassen kostenlos zum herunterladen an. Auf über 400 Seiten werden Anregungen gegeben um den neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen Regeln und Werte unseres Landes erlebbar zu machen. Dabei werden einzelne Artikel des Grundgesetzes aufgegriffen und mit Inhalt für die…

Die große Globalisierung für kleine Leute

Verein niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (Hg.): Die große Globalisierung für kleine Leute. Globales Lernen mit Grundschulkindern. Barnstorf 2014, 120 S., Kl. 1-6 Das Buch ist in drei Teile gegliedert: Nichtregierungsorganistationen, Gemeinsame Grundlagen und Grundschule. Im Kapitel Nichtregierungsorganisationen werden unterschiedliche methodische und thematische Angebote außerschulischer Bildungsanbieter für Grundschulen vorgestellt, unter anderem: Von der Ladentheke zum Erzeuger (Produkte…

Ein Brief für die Welt

Helmut Gaisbauer: Ein Brief für die Welt. Die Enzyklika „Laudato si“ von Papst Franziskus für Kinder erklärt. Innsbruck 2016, 104 S. Das zentrale Thema der Publikation, in welcher Hubert Gaisbauer Kindern ab acht Jahren wichtige Inhalte des päpstlichen Rundschreibens „Laudato si“ erklärt, ist die Bewahrung der Schöpfung. Hierzu nimmt der Autor zunächst die Anfrage eines…

Auf der Flucht

Auf der Flucht El-Gawhary, Karim, Schwabeneder, Mathilde: Auf der Flucht. Reportagen von beiden Seiten des Mittelmeers. Wien 2015, 188 S., ab Kl. 9 Die Verfasser erzählen von Menschen, die aus Syrien, dem Irak, Afghanistan, dem Sudan, Eritrea, Somalia, Gambia und Nigeria vor Krieg, Hunger, Diktatur und Terror nach Europa geflohen sind. Die wohl größte Stärke…

Und das ist erst der Anfang. Deutschland und die Flüchtlinge.

Reschke, Anja (Hg.): Und das ist erst der Anfang. Deutschland und die Flüchtlinge. Reinbek bei Hamburg 2015, 334 S.   Der Titel des Sammelbandes „Und das ist erst der Anfang“  klingt halb drohend  und sagt gleichzeitig aus, was Realität ist: Deutschland (und Europa) stehen am Anfang einer  gewaltigen geschichtlichen Umwälzung, die durch die größte Völkerwanderung…

Credo. Wissen, was man glaubt

Bordat, Josef: Credo. Wissen, was man glaubt. Rückersdorf: Lepanto 2016, 168 S. Der Autor, Publizist, christlicher Existenzphilosoph und überzeugter Katholik, hat ein sehr fundiertes und zugleich gut verständliches Buch zum apostolischen Glaubensbekenntnis geschrieben. Im schulischen Kontext ist die Publikation nicht nur für Religionslehrerinnen und -lehrer zur Vertiefung ihres Glaubenswissens geeignet, sondern, in Auszügen, auch für…